Herzlich Willkommen in den

kleinen Welten

der großen Abenteurer


Vergesst den Alltag und taucht ein in andere Welten. Die private Playmobil-Sammlung von Jürgen Eden kann in den Miniwelten Lathen im Gründerzentrum Emstal (Lathen-Niederlangen) besichtigt werden.

Sie wird präsentiert von der Samtgemeinde Lathen. 

 

Hierbei handelt es sich um die Darstellung einer privaten Sammlung

und nicht um eine von Geobra organisierte Playmobil-Ausstellung!



Besuche die Ausstellung mit Sicherheit.

Die Anzahl der Gäste, die gleichzeitig die Ausstellung besuchen dürfen ist limitiert. Daher ist jeder Besuch exklusiv und individuell mit einem Hygienekonzept anlässlich der Corona-Lage hinterlegt. Um Schlangen am Eingang zu vermeiden, sind nur Vorabbuchungen möglich. 

 

Wähle zwischen 3 Öffnungszeiten:

1. Sonntags von 14.30 bis 15.25 Uhr
2. Sonntags von 15.30 bis 16.25 Uhr
3. Sonntags von 16.30 bis 17.25 Uhr

 


Einlass aufgrund der Corona-Situation 

derzeit exklusiv mit Anmeldung/Buchung über Gäste-Info-Service: Telefon 05933/6647 

oder per E-Mail: gis@lathen.de (bis freitags 17 Uhr)

 

Folgende Angaben

sind für eine Kontaktverfolgung erforderlich:

 

1.) Namen der Personen,

2.) Straße und Wohnort,

3.) Telefonnummer,

4.) Datum des Besuches,

 

5.) Uhrzeit des Besuches


Tipp: Miniwelten Lathen im TV von SAT1-Regional

Der Reporter Jens Schnieders, dessen Familie aus dem südlichen Emsland stammt, war mit seinem TV-Team aus Bremen zu Gast im Emsland. Für das Magazin „17:30 Sat.1 Regional“ folgte er im Rahmen der Sommeraktion „Urlaub in Niedersachsen“ des Senders der Einladung von Johanna Lübbers von der Emsland Tourismus, die Region unter anderem im, am und auf dem Wasser kennenzulernen. Auch bei uns machten sie Station. 

Der rund 10-minütige Reisebericht  kann auch im Internet auf https://www.sat1regional.de/urlaub-bei-uns-schnieders-entdeckt-niedersachsen-sat-1-reporter-unterwegs-im-emsland/ werden.

 


Weitere Neuigkeiten: 

Neue Themenwelten:

Miniwelten widmet sich History-Welten

Lathen. Das ist ja wie im alten Rom: Dieser Satz ist vielen von euch sicherlich bekannt. Wir nehmen uns im Rahmen der History-Serie den Themen Römer und Ägypter an. Eine große Arena mit kämpfenden Männern, ein Senat und mehrere Gebäude aus jener Zeit werden im Miniaturformat zu sehen sein. Im neuen Glanz erstrahlen zudem unser Prinzesssinnenschloss und das Einkaufszentrum. Außerdem haben wir einen großen Zoo mit verschiedenen Lebenswelten für Tiere errichtet. Eröffnet wird nach der Corona-Pause ab dem 5. Juli 2020. Dazu haben wir ein Hygienekonzept erarbeitet. Sicherheit geht vor. Bitte bleibt gesund. 



Rund 12.000 Besucher waren bereits bei uns...

 Mehr unter Aktuelles...


Weitere Sonderthemen:

Mögt Ihr die Meyer Werft in Papenburg, Fußballstadien oder Konzertarenen? Ein Highlight ist auch unser Fußballstadion mit 600 Gäste. Außerdem wird die Kreuzschifffahrt thematisiert. Aber auch die weiteren 20 Themenwelten werden ständig verändert und mit neuen "Lebensgeschichten" aktualisiert. 


Unser Prospekt zum Download: