Herzlich Willkommen in den kleinen Welten der großen Abenteurer


Vergesst den Alltag und taucht ein in andere Welten. Die private Playmobil-Sammlung von Jürgen Eden kann in den Miniwelten Lathen im Gründerzentrum Emstal (Lathen-Niederlangen)besichtigt werden. Sie wird präsentiert von der Samtgemeinde Lathen. Hierbei handelt es sich um die Darstellung einer privaten Sammlung und nicht um eine von Geobra organisierte Playmobil-Ausstellung!



Zusätzliche Öffnungszeiten in den Ferien

 Wir freuen uns, euch immer sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr bei uns begrüßen zu dürfen. In den Sommerferien bieten für mittwochs von 14.30 bis 17.30 Uhr zusätzliche Termine wie folgt: 1. August, 8. August, 15. August und 22. August 2018. Wir sehen uns. 


Neu: Große Schiffbauhalle im Miniaturformat  Die Miniwelten Lathen eröffnen eine neue Sonderausstellung: Denn mit einem riesigen überdachten Baudock widmen sich ab sofort die Helfer dem Thema Kreuzfahrtschiffbau. Über mehrere Wochen wurde das Gelände in Anlehnung an die Papenburger Meyer Werft im Miniaturformat 1:24 gestaltet. Damit wird der Fokus der privaten Playmobil-Ausstellung bereits zum zweiten Mal auf ein maritimes Thema gerichtet.


Viel Sommer, Sonne und Sonnenschein gibt es immer bei uns. Denn sonntags können Sie von 14.30 bis 17.30 Uhr in eine der größten zusammenhängenden Privat-Playmobil-Dauerausstellungen eintauchen. Unsere Miniwelten Lathen finden Sie im Gründerzentrum an der A31. Kleine Abenteurer können außerdem unsere Dinowelten, das Polizeihauptquartier sowie 20 weitere Themenwelten erforschen. Hier wird die Sammlung eines privaten Sammlers gezeigt, die nicht vom gleichnamigen Spielwarenhersteller Playmobil organisiert wird. 


Weitere Sonderthemen:

Mögt Ihr Fußballstadien oder Konzertarenen? Ein Highlight ist auch unser Fußballstadion mit 600 Gäste. Dort bereiten wir uns bereits auf die Weltmeisterschaft für 2018 vor. Außerdem wird die Kreuzschifffahrt thematisiert. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Aber auch die weiteren 20 Themenwelten werden ständig verändert und mit neuen "Lebensgeschichten" aktualisiert.