Die Fakten


Polizei Figuren Miniwelten Playmobil Lathen Ausstellung

Bei Jürgen Edens Privatsammlung handelt es sich um eine der größten themenübergreifenden Playmobil-Sammlungen in Niedersachsen.

 Die Exponate werden auf einer Fläche von 260 Quadratmetern im Gründerzentrum gezeigt. Rund 3.000 Figuren haben dort ein neues Zuhause gefunden. Ihre Mobilität stellen sie mit rund 300 Fahrzeugen sicher. Außerdem erschließt eine LGB-Eisenbahn mit Lehmann- und Playmobil-Zügen die unterschiedlichen Bereiche. Zu den weiteren Highlights zählen sicherlich der Flughafen mit sieben Terminals, die mittelalterliche Burg mit eigener Stadt und zahlreichen Zünften sowie das Polizeihauptquartier mit 24 Gefängniszellen. Erwähnenswert ist, dass viele ausgestellte Gebäude in dieser Form nicht vom Hersteller angeboten wurden, sondern aus zahlreichen Baukästen kombiniert und zusammengesetzt wurden. Manche Objekte erreichen Höhen zwischen einem und zwei Meter. Die Ausstellung wird präsentiert durch die Samtgemeinde Lathen. 

Hierbei handelt es sich jedoch um die Darstellung einer privaten Sammlung und nicht um eine von Geobra organisierte Playmobil-Ausstellung!




"Laß Dich verzaubern: Erlebe über 20 Themenwelten"