Die Miniwelten


Seit zwei Jahrzehnten sammelt der Journalist Jürgen Eden alles rund um die Playmobil-Figuren. Rund 20 unterschiedliche Themenwelten sind daraus entstanden. Es bleibt spannend, denn nach und nach werden weitere Exponate die Ausstellung in den Miniwelten Lathen bereichern.

Wichtig: Hierbei handelt es sich um die Darstellung einer privaten Sammlung und nicht um eine von Geobra organisierte Playmobil-Ausstellung!


In den Miniwelten Lathen sind unzählige Szenen zu sehen, wie beispielsweise der Papstbesuch unter Polizeischutz, der Mittag in einem Schnellrestaurant mit Drive-in Schalter und einige vergnügliche Stunden auf einem kleinen Jahrmarkt im Mittelpunkt.


Wer um die Hand der Tochter des Königs anhalten darf, wird bei einem Turnier in der mittelalterlichen Burg entschieden. In der Fachwerkstadt wetteifern die Zünfte um die Gunst von Kunden.


Ein paar Jahrhunderte später lassen sich zahlreiche  Figuren am Strand die Sonne auf den Bauch scheinen. Und da eine Seefahrt lustig ist, können einige von Ihnen in See stechen.